Go Back
+ servings
Rezept drucken
No ratings yet

Mohn-Zwetschgen Zupfkranz

Poppyseed-plum swirl cake
Gericht: Kuchen, Monkeybread, Zupfkuchen
Portionen: 1 Kranzkuchen
Autor: handmadememories.net

Zutaten

Germteig/Hefeteig

  • 21 g Germ (Hefe)
  • 250 ml pflanzliche Milch hier: Kokosmilch
  • 3 Eier Gr. M
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Mandelmus
  • 500 g Mehl hier: glutenfreie Mehlmischung
  • 3 EL Kokosöl alternativ: Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 250 g Zwetschgenröster
  • 5-6 EL Mohn gemahlen
  • 2 TL Zimt
  • 1 Bio-Zitrone Schale fein gerieben
  • 1 Bio-Orange Schale fein gerieben
  • 2 EL Rum kann auch gerne weggelassen werden

Anleitungen

Germteig/Hefeteig zubereiten

  • Kokosmilch leicht erwärmen, Honig und Germ darin auflösen. Etwa 10 Minuten aktivieren lassen.
  • Vanilleschote mit einem scharfen Messer in der Mitte aufschneiden und das Mark auskratzen.
  • Mehl mit Zimt und Salz in der Rührschüssel eines Mixers mit dem Knethaken vermischen. Germgemisch und Vanillemark unterrühren und Kokosöl (flüssig) unterrühren. Etwa 8-10 Minuten kneten.
  • An einem warmen Ort gut abgedeckt 1h gehen lassen. TIPP: Bei Verwendung der Gärautomatik eures Backofens: 33°C, 1h.

Füllung vorbereiten

  • Zwetschgenröster mit Mohn und Zimt vermischen.
  • Zitrone und Orange heiß waschen und die Schale fein abreiben. Unter die Mohn-Zwetschgenmasse rühren, mit Zimt würzen, Rum hinzufügen und nach Belieben eventuell etwas süßen.

Zupfkranz zubereiten

  • Kranzform mit 1 EL flüssigem Kokosöl ausfetten.
  • Germteig zu einem Quadrat ausrollen und die Füllung darauf verteilen.
  • Je nach Größe der Kranzform ca. 8x8 cm große Quadrate ausschneiden und übereinanderlegen. Ich habe jeweils 5 Teigstücke übereinander gelegt und dann in die Form gestellt.
  • Wenn alle Teigstücke in die Form gestellt sind, etwas auseinanderdrücken. Der Teig geht noch auf und wächst förmlich zusammen ;)
  • Abgedeckt weitere 35 Minuten gehen lassen.

Mohn-Zwetschgen Zupfkranz backen.

  • Backofen auf 185°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Gitterrost auf der zweiten Schiene von unten einsetzen.
  • Zupfkranz mit etwas Zwetschgenröster beträufeln und etwa 40 Minuten backen. Bitte nach ca. 35 Minuten die Garprobe mit einem Stäbchen machen.
  • Etwas abkühlen lassen und vorsichtig den Ring entfernen. Zupfkranz aus der Form heben und auf einer Kuchenplatte servieren. Viel Spaß beim Backen und Genießen!

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, September 2019