Go Back
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Birnen-Galette mit gebrannten Honigmandeln

Vorbereitungszeit40 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Autor: handmadememories.net by Sabine

Zutaten

gebrannte Honigmandeln

  • 250 g Mandeln ungeschält
  • 3 EL Honig
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Bio-Orange Schale fein gerieben
  • 1 Prise Salz

Mürbteig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei Größe M
  • 1-2 EL kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Mandelmus
  • 40 g Mandeln gerieben
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Füllung

  • 1 Pkg. Puddingpulver
  • 250 ml Milch hier: Mandelmilch
  • 2-3 EL Honig
  • 2 EL Skyr alternativ: Frischkäse oder Topfen
  • 1 Ei Größe M
  • 1 EL Vanillepaste alternativ Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Bio-Orange Schale & Saft
  • 4 Birnen

Anleitungen

Mürbteig

  • Alle Zutaten rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten, oder über Nacht rasten lassen.

Gebrannte Honigmandeln

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Honig mit Kokosöl, Orangenschale, Vanille und Salz glattrühren. Mandeln untermischen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  • 10 Minuten auf mittlerer Schiene rösten, dann mit einem Kochlöffel wenden und etwa10 Minuten fertig rösten. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Füllung

  • Puddingpulver mit 100ml der Milch glattrühren. Restliche Milch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Honig hinzufügen und das angerührte Puddingpulver kräftig unterrühren. 2 Minuten unter ständigem Rühren leicht köcheln lassen. Pudding abkühlen lassen.
  • Alle übrigen Zutaten in den abgekühlten Pudding rühren.

Galette zubereiten

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Teig auf einem Backpapier etwa 3 mm dick ausrollen und mit der Vanillecrème bestreichen. Dabei einen etwa 5cm breiten Rand lassen.
  • 2 Birnen in Scheiben schneiden und mit dem Orangensaft beträufeln. Die übrigen 2 Birnen halbieren und in der Mitte der Galette platzieren. Birnenscheiben rundherum auflegen und den Teigrand einklappen.
  • Auf der zweiten Schiene von unten etwa 35 Minuten backen.
  • Aus dem Backofen nehmen und mit den gebrannten Honigmandeln bestreuen. Mit etwas Puderzucker lauwarm servieren.
  • Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen. Eure Sabine.

Notizen

Copyright: handmadememories.net by Sabine, November 2019