Go Back
+ servings
Rezept drucken
No ratings yet

Spekulatius Whoopies

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Kekse, Weihnachtsbäckerei
Land & Region: Amerikanisch
Portionen: 20 Stück
Autor: handmadememories.net by Sabine

Zutaten

Spekulatius Crème

  • 1 Pkg Puddingpulver
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Vanillepaste
  • 3 EL Honig
  • 1 EL Mandelmus
  • 70 g Skyr oder Frischkäse
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Whoopies

  • 120 g Ghee (geklärte Butter) alternativ 100g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 150 g Joghurt
  • 50 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 80 g Kakaopulver
  • 1/2 TL Zimt

Anleitungen

Crème zubereiten

  • Für die Crème Pudding kochen und abkühlen lassen.
  • Die restlichen Zutaten unterrühren und etwa 30 Minuten kühl stellen.

Whoopies backen

  • Zucker mit Ei und Eidotter cremig rühren (ca. 5 Minuten).
  • Flüssige, abgekühlte Butter hinzufügen und weiterrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Alle weiteren Zutaten hinzufügen und unterheben. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 2 Bleche mit Backpapier belegen, Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen und mit genügend Abstand kleine Halbkugeln formen (geht auch mit einem Teelöffel).
  • Etwa 10 Minuten auf mittlerer Schiene nacheinander backen.
  • Whoopies mit der Crème füllen und eventuell mit geschmolzener Schokolade oder Kakaopulver garnieren. In einer Keksdose gekühlt lagern.

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, December 2019