Go Back
+ servings
Rezept drucken
4.5 von 4 Bewertungen

Bubble Waffeln mit Blutorangencrème und Salzkaramellnüssen

Bubble waffles, blood orange and salted caramel nuts
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Frühstück, Soulfood, Waffeln
Keyword: #bubblewaffles, #orangen, #waffeln, Frühstück
Portionen: 4 Portionen
Autor: handmadememories.net

Equipment

  • Waffeleisen

Zutaten

Waffelteig

  • 200 g Mehl hier: Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 ml Milch
  • 80 g Butter weich
  • 2 Eier, Größe M
  • 1 EL Vanillepaste alternativ: Vanillezucker

Blutorangencrème

  • 500 g Topfen (Quark)
  • 1 Bio-Blutorange Schale und Saft
  • Vanillepaste alternativ: Vanillezucker
  • Honig nach Belieben

Salzkaramellnüsse

  • 120 ml Ahornsirup
  • 70 g Nussmus hier: Mandelmus
  • 1 Vanilleschote alternativ: Vanilleextrakt/-pulver
  • 1 Prise Zimt
  • Salz nach Belieben
  • 60 g Mandeln
  • 40 g Cashews

Anleitungen

Salzkaramellnüsse

  • Die köstlichen Karamellnüsse kann man schon Tage vorher zubereiten. Luftdicht verschlossen bleiben die Nüsse lange herrlich knusprig.
    Ahornsirup mit Nussmus, Vanille, Zimt und Salz pürieren. Nüsse eventuell teilweise grob hacken und in einer trockenen Pfanne anrösten. 4 EL vom vorbereiteten Sirup unterrühren und kurz karamellisieren lassen. Auf einem mit Backpapier belegtes Blech oder Schneidbrett verteilen und auskühlen lassen. Mit dem restlichen Sirup werden die fertigen Waffeln beträufelt. Der Karamellsirup hält sich luftdicht verschlossen einige Tage im Kühlschrank. Ein paar Tropfen über Eis, Crèmes oder über eine Smoothie Bowl mit Granola ist eine wahre Köstlichkeit.

Waffelteig

  • Trockene Zutaten mischen.
  • Milch, weiche Butter, Eier und Vanille glattrühren und mit den trockenen Zutaten vermischen.

Crème

  • Topfen glattrühren und alle weiteren Zutaten hinzufügen.

Waffeln backen - jetzt beginnt der Genuss

  • Waffeleisen aufheizen und jeweils ca. 2-3 EL Teig auf der unteren Waffelplatte verteilen. Die Backzeit ist je nach verwendetem Waffeleisen unterschiedlich. Einfach nach 3-5 Minuten nachsehen, ob die gewünschte Bräunung erreicht ist.
  • Waffeln leicht eindrehen und in Gläser stecken. Mit Crème füllen, Salzkaramellnüsse darüberstreuen und mit reichlich Sirup beträufeln. Eventuell mit Orangenschalen dekorieren. Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, February 2021