Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Fruchtige Oster-Cookies

Backzeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Cookies, Kekse, Ostereier
Keyword: #cookies, Ostern
Portionen: 16 Stück
Autor: handmadememories.net by Sabine

Zutaten

Mürbteig

  • 210 g Mehl hier: Dinkelmehl, glatt
  • 140 g Butter oder pflanzliche Alternative
  • 70 g Staubzucker gesiebt
  • 1 Dotter
  • 1 Vanilleschote alternativ: Vanilleextrakt
  • 1 Orange Schale fein gerieben

zum Fertigstellen

  • 4 EL Marillenmarmelade
  • 100 g weiße Schokolade
  • etwas gelbe, natürliche Lebensmittelfarbe

Anleitungen

  • Die gut gekühlten Zutaten für den Keksteig werden möglichst schnell miteinander verknetet. Dazu braucht ihr keinen Mixer - einfach mit einer Gabel oder Teigspachtel verbröseln und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Nach ca. 30 Minuten im Kühlschrank kann der Mürbteig auch schon verwendet werden.
  • Teig kurz vor dem Ausrollen aus dem Kühlschrank nehmen, durchkneten, ca. 2mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher Eier ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und in die Hälfte der Kekse Löcher stechen - ich habe dazu einfach eine Spritztülle verwendet. Ein kleiner, runder Ausstecher funktioniert genausogut.
  • Besonders gut gelingen die Kekse, wenn man sie vor dem Backen kühlt. Ich stelle das Blech einfach ans Fenster, oder etwa 10 Minuten in den Kühlschrank. Dadurch wird die Butter wieder fest und die Kekse behalten beim Backen ihre schöne Form.
  • Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kekse auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen. Sie sollten recht hell bleiben.
  • Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, Unterseite mit Marmelade bestreichen und den Deckel aufsetzen. Mit etwas Staubzucker bestreuen und geschmolzene Schokolade in die Löcher füllen.
  • Besonders schön sieht es aus, wenn ein paar Kekse ohne Loch zusammengesetzt, glasiert und mit einer kleinen Zuckerblüte verziert werden. Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, April 2021