handmade´s delights,  Rezepte

Spitzbuben küssen Mandel-Schokolade-Bratapfel Busserl

It´s the most wonderful time of the year… Die letzten Weihnachtsvorbereitungen sind in vollem Gange und wir entspannen uns beim Backen von Spitzbuben und Mandel-Schokolade-Bratapfel Busserln. Herrlicher Duft, weihnachtliche Musik und eine Tasse heiße Schokolade zaubern eine wundervolle Stimmung in unser Wohnzimmer.

Beide Rezepte sind schnell und ganz einfach zu backen. Valentino hat mir wieder fleißig beim Ausstechen und Zusammensetzen der Spitzbuben geholfen. Auch die Mandel-Schokolade-Busserl sind in ein paar Minuten im Ofen und sehen mit etwas Goldstaub bestreut richtig festlich aus!

Die Spitzbuben werden aus meinem Rezept Oma Ilses Kekse hergestellt. Nachdem die Kekse ausgekühlt sind werden sie mit Marmelade – wir haben selbst gemachte Bratapfelmarmelade verwendet – zusammengesetzt. Mit Staubzucker bestreut sind sie die Stars auf jedem Keksteller!

Rezept für die Mandel-Schokolade-Bratapfel Busserl, alle Zutaten in Bio-Qualität:
  • 4       Eiklar
  • 200g Kristallzucker
  • 150g Mandeln, fein gerieben
  • 100g Schokolade, fein gehackt
  • 1 Messerspitze Salz

Backrohr auf 160°C Heißluft voheizen.

Eiklar mit Kristallzucker und Salz über Wasserdampf cremig schlagen bis die Masse einen perlmuttfarbigen Glanz angenommen hat und warm ist (ca. 8 Minuten). Vom Wasserbad nehmen und kalt rühren. Mandeln und Schokolade vorsichtig unterheben.

Mit einem Dressiersack mit gezackter Tülle Busserl auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen und ca. 10 Minuten backen. Die Busserl sollten nur wenig Farbe nehmen.

Nach dem Auskühlen mit Bratapfelmarmelade füllen und für ca. 2 Stunden kühlen bis die Marmelade fest wird. Mit Goldstaub besprühen und genießen!

Ich wünsche euch eine wundervolle, stressfreie Vorweihnachtszeit und viel Freude beim Nachbacken und Genießen! Eure Sabine 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: