#wirliebensaisonal,  An apple a day...,  Energy balls, bars and bites,  handmade´s delights,  Rezepte

Apple Pie Bites

Die Schule hat uns wieder. Wir haben uns den ersten Schultag im neuen Jahr mit kleinen, feinen Apple Pie Bites versüßt. Die Bällchen stecken voller gesunder Zutaten, schmecken einfach köstlich und versorgen euch schnell mit neuer Energie. Der Snack aus Nüssen, getrockneten Früchten und Gewürzen ist genau das Richtige für den kleinen Hunger zwischendurch.

Auch wenn ich zu Hause Lust auf etwas Süßes habe, gönne ich mir gerne einen Apple Pie Bite. Die Bällchen können einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt, oder sogar tiefgekühlt werden. Für unterwegs nehme ich mir gerne ein paar Apple Pie Bites in einem Glas oder einer Lunchbox mit. Immer wenn sich ein Leistungstief ankündigt, wartet ein Bällchen voller Energie auf mich. Gesünder und genussvoller kann das Naschen zwischendurch kaum sein. Früher habe ich oft zu Schokolade, oder anderen Süßigkeiten gegriffen und hatte bereits kurz danach wieder Lust auf Süßes. Mit den kleinen Bällchen versorgt ihr euren Körper mit wertvollen Vitaminen und Energie, die lange anhält. Heißhunger gehört somit der Vergangenheit an.

Walnüsse sind DAS Brainfood und wahre Alleskönner für die Gesundheit. Neben ihrem hohen Gehalt an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, versorgen uns Walnüsse mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen: Vitamin E und B, Kalium, Zink, Magnesium, Eisen und Kalzium. Nahrunsmittelergänzungen könnt ihr also ganz einfach durch eine gute Portion Nüsse und Obst ersetzen.

Nüsse und getrocknete Früchte in meinen Apple Pie Bites laden eure leeren Akkus schnell wieder auf, sättigen lange und sind ein wirklich gesunder Snack. Die Zubereitung dauert kaum mehr als 10 Minuten.
Ich lege mir zur Apfelernte gerne einen Vorrat an getrockneten Apfelscheiben an. Ihr könnt sie im Backofen, oder in einem Dörrautomaten trocknen. Die Apfelchips sind so vielseitig – wir verwenden sie gerne für unseren Frühstücks-Porridge, in Kuchen und Gebäck, oder einfach als wundervollen Snack zwischendurch. In einem Glas trocken gelagert halten sich die Apfelscheiben sehr lange. Probiert es aus, ihr werdet nie wieder zu gekauften Apfelchips greifen.

Habt ihr Vorsätze für das neue Jahr? Wir haben uns als Familie drei Dinge vorgenommen, die wir in diesem Jahr besonders beachten wollen:
*weniger Stress und Hektik
*bewusster leben und genießen
*und dadurch zu mehr Ruhe und Gelassenheit gelangen.

Weniger ist mehr – daher habe ich seit mehr als einer Woche keine Beitrage mehr veröffentlicht. Ich nehme mir nun bewusst Zeit, meinen Rezepten den Feinschliff zu verleihen, meine Bilder in Ruhe zu bearbeiten und meine Beiträge mit Freude zu verfassen. Meine Bloggerkollegen auf Instagram, die ich sehr bewundere, haben wahrscheinlich ein besseres Zeitmanagement… Wie auch immer, ich möchte die Beiträge, die ich euch auf meinem Blog zeige, mit Genuss und ohne Zeitdruck erschaffen.

Und nun nichts wie ran an den Mixer – ich wünsche euch viel Spaß beim gesunden Snacken!

Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Apple Pie Bites

Energy Balls mit Äpfeln und Nüssen
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Energy bites, Gesunde Jause, Gesundes Naschen, Snack
Portionen: 15 Kugeln
Autor: handmadememories.net by Sabine

Equipment

  • kleiner Mixer

Zutaten

  • 70 g Walnüsse
  • 8 Marillen getrocknet*
  • 5 Datteln getrocknet*
  • 1 Handvoll Cranberrys getrocknet*
  • 25 g Cashewmus alternativ: Mandelmus
  • 1-2 TL Zimt
  • 90 g getrocknete Apfelscheiben
  • 1 EL Vanillepaste
  • 1 Bio-Zitrone oder Limette Schale fein gerieben

Dekoration

  • 10 getrocknete Apfelscheiben
  • 1 Handvoll Cranberrys getrocknet*
  • 1 Bio-Limette Schale fein gerieben

Anleitungen

  • Alle Zutaten für die Energy Balls in einem kleinen Mixer zu einer mittelfeinen Masse zerkleinern.
  • Nach Belieben mit etwas Honig, oder Ahornsirup nachsüßen.
  • Ca. 15-20 Bällchen formen und kurz kalt stellen.
  • Getrocknete Apfelscheiben und Cranberrys grob hacken, Limettenschale untermischen und die Bällchen darin wälzen.
  • Luftdicht verschlossen und gekühlt halten sich die Apple Pie Bites mindestens eine Woche.
  • TIPP: Ihr könnt die Energy Balls auch einfrieren – ich würde sie jedoch erst nach dem Auftauen in gehackten Äpfeln und Cranberrys wälzen. Viel Spaß beim gesunden Snacken!

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, January 2020
*ich verwende entweder selbst gedörrte Früchte, oder zuckerreduzierte gekaufte Produkte. Wichtig: auf Bio-Qualität achten!

Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in das neue Jahr. Lasst euch immer wieder von meinen Rezepten inspirieren und nehmt euch doch mal Zeit zum entspannten Kochen, Backen und Genießen. Eure Sabine.


Ein Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: