handmade´s delights,  Rezepte

Grießauflauf To Go

Wie wäre es, gesundes Soulfood mit in die Arbeit zu nehmen, oder bei einem Picknick in der herrlichen Frühlingssonne zu genießen? Nichts leichter als das – mit meinem Grießauflauf to go hat man eine Portion Glück in der Tasche…

Wenn ein anstrengender Tag vor mir liegt liebe ich es, mir mit kleinen Köstlichkeiten eine kurze Auszeit zu gönnen. Ein Glas Grießauflauf mit Mandeln und frischen Beeren ist genau das Richtige, um leere Batterien wieder aufzuladen. Der Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt auch kalt richtig gut.

Ich habe zum ersten Mal Dinkelgrieß für mein altbewährtes Rezept verwendet und bin echt begeistert: der Auflauf wird noch cremiger! Als Fruchtfülle habe ich mich für Äpfel entschieden. Der Auflauf kann jedoch mit den verschiedensten Früchten, wie zum Beispiel Beeren, Marillen, oder auch Trockenfrüchten und Nüssen zubereitet werden. Je nach Saison schmeckt der süße Seelentröster immer anders.

Rezept für 1 Auflaufform/6 große Einmachgläser – alle Zutaten in Bio-Qualität:
  • 500ml Milch
  • 100g    Dinkelgrieß
  • 250g    Topfen, mager
  • 3          Eier
  • 60g      Butter
  • 60g      Zucker
  • je 1      Orange und Limette (Schale und Saft)
  • 150g    Mandeln, gehobelt
  • Zimt, Vanille
  • 4 EL     Rohrohrzucker zum Bestreuen

Milch mit einer Prise Salz aufkochen. Dinkelgrieß einrühren, bei schwacher Hitze kurz quellen lassen und abkühlen.

Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen.

Butter mit Zucker und Dottern schlagen, bis eine dicke, helle Creme entsteht. Eiklar zu Schnee schlagen. Zimt, Orangen- und Limettenschalen, Vanille und Topfen unter die Dottercreme rühren. Den abgekühlten Grieß hinzufügen, glatt rühren und schließlich den Eischnee unterheben.

Äpfel klein schneiden und mit Orangen-/Limettensaft beträufeln. Auflaufmasse in eine Backform füllen und mit Äpfeln, Mandeln und schließlich Rohrohrzucker (zum Karamellisieren) bestreuen. Auf einem Gitterrost ca. 50-60 Minuten backen. Wir der Auflauf in Gläser gefüllt reduziert sich die Garzeit etwa um 10-15 Minuten.

Mit frischen Beeren garniert ist der Grießauflauf eine gesunde Mahlzeit, die meine Familie einfach glücklich macht.

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!
Eure Sabine

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: