#wirliebensaisonal,  Meine Rezepte,  Sommerküche

Quinoa Bowl mit Sommergemüse

Eine Schüssel Sommergefühle… Zarte Quinoa, knackiges Gemüse und cremiger Schafskäse machen diese Bowl zu einem ganz besonders köstlichen und gesunden Snack für die warme Jahreszeit.

Quinoa – glutenfrei, gesund UND köstlich.

Ich bin echt stolz, euch ein Rezept mit ausschließlich regionalen Zutaten zeigen zu können. Sommergemüse und Kräuter wurden erst kurz vor der Zubereitung in meinem Garten geerntet und sogar die Quinoa wurde nur wenige Kilometer entfernt produziert. Meist wird Quinoa aus dem Ausland umportiert und hat somit eine lange Reise hinter sich. Meine Quinoa aus der schönen Steiermark ist nicht nur „genial regional“, sondern verwöhnt uns auch mit einem besonders feinem Aroma. Die natürliche Süße der proteinreichen Quinoa ist bei Kindern sehr beliebt! Wir bereiten auch unseren Porridge gerne mit Quinoa aus der Steiermark zu. Die gesunde Alternative zu glutenhaltigem Getreide kann so vielseitig verwendet werden. Von Salat, über Beilage, Suppeneinlage bis hin zu Porridge, Kuchen und süßen Aufläufen – Quinoa kann einfach alles.

[Werbung wegen Verlinkung, unbeaufragt und von Herzen]
Ich habe die Quinoa in bester Bio-Qualität aus der Weststeiermark in vielen verschiedenen Variationen getestet und bin wirklich begeistert: bereits beim Eintreffen der liebevoll, plastikfrei verpackten Quinoa-Packungen mit persölicher Notiz bemerkt man die Leidenschaft von Silvia und Claus Egger zu ihrem Beruf. Die Quinoa schmeckt herrlich nussig, ist überhaupt nicht bitter und äußerst bekömmlich. Ich warte schon sehnsüchtig auf die neue Ernte der Egger Quinoa. Ihr könnt die Produkte ganz bequem per Mail bestellen – die Lieferung erfolgt umgehend und völlig unkompliziert. Auch der rote Landmaisgrieß schmeckt köstlich und kann genauso vielseitig in der süßen und pikanten Küche verwendet werden. Demnächst gibt es einige weitere Rezepte mit den hochwertigen Bio-Produkten der Familie Egger auf meinem Blog. Ihr dürft also schon gespannt sein!

Das eiweissreiche Pseudo-Getreide versorgt euch mit wertvolen Vitaminen und Nährstoffen wie Eisen, Folsäure, Magnesium, Zink und Mangan. Quinoa liefert viele Ballaststoffe und macht lange satt.
Meine Quinoa Bowl mit knackigem Sommergemüse schmeckt nicht nur gut, sondern ist mit den intensiven Farben auch ein Fest fürs Auge. Hinein darf, was euch schmeckt – je nach Saison, Verfügbarkeit und Geschmack könnt ihr das Rezept ganz einfach variieren. Wir haben die Bowl mit Karotten, Zucchini, Gurken, Himbeeren und Kräutern aus unserem Garten kombiniert. Ich liebe die orange-violetten Karotten – sie sind ein richtiger Blickfang und schmecken herrlich aromatisch.

In Gläser gefüllt kann die farbenfrohe Bowl auch super zu einem gemütlichen Picknick mitgenommen werden. Ob warm oder kalt genossen – Quinoa mit Sommergemüse schmeckt einfach immer. Gönnt euch einen Kurzurlaub vom Alltag, genießt die erfrischende Bowl und tut eurem Körper etwas gutes!

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Quinoa Bowl mit Sommergemüse

glutenfrei, gesund UND köstlich
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4 Personen
Autor: handmadememories.net by Sabine

Zutaten

  • 1,5 Tassen Quinoa hier: Bio-Quinoa aus der Steiermark
  • 1 Tasse Milch
  • 1,5 Tassen Wasser
  • Liebstöckel frisch oder getrocknet
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Karotten
  • 2 rote Paprika hier: Burgenländische Bio-Spitzpaprika
  • 2 mittlere Zucchini
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Salatgurke hier: Mini-Snackgurken
  • 1 Handvoll Petersilie grob gezupft
  • 200 g Schafskäse
  • 1/2 Handvoll Pfefferminz-Blättchen
  • 2 Handvoll Beeren eurer Wahl

Anleitungen

  • Quinoa in einem Sieb kurz spülen und abtropfen lassen. In Milch, Wasser und Liebstöckl etwa 7 Minuten köcheln. Zugedeckt etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  • Gemüse nach Belieben schneiden. Knoblauch, Karotten und Paprika in Olivenöl scharf anbraten. Schließlich Zucchini hinzufügen und das Gemüse bissfest garen.
  • Gemüsemischung unter die Quinoa rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • In Schüsseln füllen, mit grob gezupfter Petersilie und Minzblättchen bestreuen, mit Schaftskäse-Stückchen und Gurkenscheiben belegen. Nach Belieben mit Gurkenscheiben und Karottenhobel garnieren.
  • TIPP: Kurz geröstete Nüsse passen wunderbar zur farbenfrohen Quinoa Bowl. Ihr könnt das Rezept ganz einfach mit saisonalem Gemüse, Kräutern und Beeren variieren. Auch TK Gemüse funktioniert hier hervorragend!
    Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen, eure Sabine.https://www.egger-quinoa.at/.

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, July 2020.
Link zur weststeirischen Quinoa:
Egger Quinoa
Dieses Rezept solltet ihr auch ausprobieren:
Strawberry Quinoa Cups

Ich würde mich über eure Kommentare/Likes/Shares zu meinem Rezept sehr freuen. Schaut gleich mal auf meinen Social Media Kanälen vorbei: Instagram, Facebook und Pinterest. Vielen Dank!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: