Himbeer Zitronen Cookies mit einem Hauch weißer Schokolade. Dazu erfrischender Himbeer Smoothie
Meine Rezepte,  Süße Köstlichkeiten

Himbeer-Zitronen Cookies mit einem Hauch weißer Schokolade

Frühlingszeit ist Beerenzeit! Nun gibt es in unserer Küche kaum ein Gericht ohne den einzigartigen Geschmack saftig-süßer Beeren. In meinem heutigen Rezept vereinigt sich ein perfektes Pärchen zu einer kleinen Köstlichkeit: Himbeeren und Zitronen.

Als kleines Mädchen liebte ich Himbeer- und Zitroneneis. Die Vorliebe für diese Mischung ist mir bis heute geblieben. Meine Cookies schmecken genauso fruchtig nach Himbeeren, Zitronenschale macht sie herrlich erfrischend, während Skyr – eine fast fettfreie und proteinreiche Frischkäsezubereitung, die ich besonders gerne verwende – die Kekse unendlich innen weich und außen knusprig werden lässt.

Himbeer-Zitronen Cookies mit einem Hauch weißer Schokolade

Die Kekse sind so schnell zubereitet und lassen sich hervorragend einfrieren. Einfach alle Zutaten mischen, Cookies auf ein Backblech setzen und tiefkühlen. Ich bereite immer die doppelte Menge vor und lege die Cookies nach dem Gefrieren in eine Box. Dort dürfen sie dann auf ihren Einsatz warten – einfach tiefgefroren 12-15 Minuten backen und im Handumdrehen frische Cookies genießen. So muss ein perfektes Rezept funktionieren.

Die Himbeer-Zitronen Cookies schmecken super zu einem schnell gemixten Himbeer-Smoothie. Dazu Himbeeren mit Milch, etwas Joghurt oder Skyr und einem Hauch Zitronenschale pürieren. Valentino liebt es, die noch ofenwarmen Kekse in den Smoothie zu tauchen.

Himbeer Zitronen Cookies mit einem Hauch weißer Schokolade

Einen ganz besonderen Auftritt haben die Cookies in meinem kinderleicht zubereiteten Erdbeer-Rhabarber Cheesecake Eis. Die knusprigen Keksbrösel passen so gut zum cremigen Eis. Das müsst ihr ausprobieren! Beide Rezepte sind so einfach hergestellt, können gut vorbereitet werden und schmecken einfach nach Sonnenschein. Übrigens: für den ganz besonderen Verwöhnmoment kann ich euch ein Glas Prosecco mit Erdbeerstückchen und Himbeer-Zitronen Cookies empfehlen. Als ich diese Kombination ausprobiert habe fühlte ich mich wie auf einer italienischen Piazza an einem dieser unvergesslichen Abende voller Leichtigkeit und Lebensfreude – Urlaubsfeeling pur.

Himbeer-Zitronen Cookies mit einem Hauch weißer Schokolade
Rezept drucken
No ratings yet

Himbeer-Zitronen Cookies mit einem Hauch weißer Schokolade

Lemony raspberry cookies with a touch of white chocolate
Gericht: Cookies, Dessert, Kekse, Sweettreat
Keyword: #cookies, #kekse, #sweettreat
Portionen: 20 Cookies
Autor: handmadememories.net by Sabine

Zutaten

  • 120 g Butter
  • 80 g Zucker je nach Geschmack auch etwas mehr
  • 1 Eigelb
  • 80 g Skyr oder Frischkäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote alternativ: Vanillepaste oder -zucker
  • 1 Bio-Zitrone Schale fein gerieben
  • 165 g Mehl hier: Dinkelmehl, glatt
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 70 g weiße Schokolade grob gehackt
  • 1 Handvoll Himbeeren auch TK

Anleitungen

  • Butter und Zucker schaumig rühren, Dotter hinzufügen und weiterrühren. Skyr untermischen und glattrühren. Salz, Mark einer Vanilleschote, Zitronenschale, Mehl und Backpulver rasch unterrühren. Zum Schluss grob gehackte weiße Schokolade und Himbeeren vorsichtig unterheben.
  • Ich portioniere die Cookies gerne mit einem Makronen-Löffel. Ihr könnt aber auch einfach einen Esslöffel verwenden, um die Cookies auf ein mit Backpapier belegtes Blech zu formen.
  • TIPP: Die Cookies werden besonders schön, wenn man sie vor dem Backen mindestens eine Stunde tiefkühlt. Ich bereite immer die doppelte Menge zu, lege die Cookies nach dem Gefrieren in eine Gefrierbox und habe so stets in höchstens 15 Minuten frische Himbeer-Zitronen Cookies am Keksteller!
    Himbeer-Zitronen Cookies mit einem Hauch weißer Schokolade
  • Ihr könnt diesen Schritt natürlich auch überspringen und die Cookies sofort backen. Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Cookies etwa 10-12 Minuten (je nach Größe) backen. Gefrorene Cookies brauchen etwas länger. Sie sollten recht hell bleiben. Skyr und Himbeeren machen die kleinen Köstlichkeiten herrlich saftig!
    Nach dem Backen auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen. In einer Dose können die Cookies mindestens eine Woche aufbewahrt werden. Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen, eure Sabine.

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, May 2021
Das passt perfekt dazu:
Erdbeer-Rhabarber Cheesecake Eis

Viel Freude mit meinen Rezepten! Gönnt euch eine Extraportion Urlaubsfeeling und probiert meine Cookies mit einem erfrischenden Smoothie, oder einem Glas Prosecco. Eure Sabine.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: