Meine Rezepte,  Süße Köstlichkeiten,  Sommerküche

Erdbeer Clafoutis

Pancakes im Großformat, Auflauf oder Kuchen? Egal wie man diese Köstlichkeit nennt – mein neuestes Rezept solltet ihr ausprobieren.

Sonntags darf das Frühstück bei uns immer etwas größer ausfallen. Wir genießen die gemeinsame Zeit und gönnen uns gerne ganz besondere Gaumenfreuden. Dieses Wochenende haben wir uns für ein besonders einfaches, fruchtiges Clafoutis entschieden. Das traditionelle Rezept wird mit Kirschen zubereitet, kann jedoch mit den verschiedensten Obstsorten zubereitet werden.

Clafoutis kann auch von und mit Kindern zubereitet werden. Einfach alle Zutaten verrühren, mit dem Obst in eine Ofenform geben und in weniger als einer halben Stunde steht ein herrlich duftendes Frühstück/Dessert/Mittagessen am Tisch. Ihr könnt das Clafoutis auch in kleineren Förmchen oder Gläsern backen und als Snack zwischendurch genießen. Wie wäre es mit kleinen, feinen Clafoutis bei einem Picknick?

Ich habe die doppelte Menge in einer großen Auflaufform zubereitet. Reste können super im Kühlschrank aufbewahrt werden. Einfach kurz erwärmen und das Clafoutis schmeckt so flaumig-fruchtig wie frisch gebacken.

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Erdbeer Clafoutis

Strawberry clafoutis
Zubereitungszeit10 Min.
25 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Auflauf, Clafoutis, Frühstück, Pancakes
Keyword: Erdbeeren, Frühstück, Sommerdessert
Portionen: 4 Personen
Autor: handmadememories.net by Sabine

Equipment

  • kleine Auflaufform (ca. 20×20), oder mehrere kleine Förmchen

Zutaten

  • 750 g Erdbeeren
  • 50 g Butter oder Kokosöl
  • 3 EL Zucker, Ahornsirup oder Zichoriensirup
  • 3 Bio-Eier Größe M
  • 200 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 1 Bio-Zitrone Schale fein gerieben
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C Heißluft vorheizen.
  • Erdbeeren waschen und Grün entfernen. 2/3 halbieren und in der mit Backpapier ausgelegten Ofenform verteilen. Den Rest für das Topping nach Wunsch schneiden.
  • Butter/Kokosöl schmelzen und mit dem Zucker (oder einer Alternative) schaumig rühren. Eier nach und nach hinzufügen und etwa 3 Minuten schlagen. Alle weiteren Zutaten unterrühren und über die Erdbeeren gießen.
  • TIPP: Ich habe vor dem Backen eine Handvoll Kokosraspel und Sonnenblumenkerne über dem Clafoutis verteilt. Ihr könnt auch Nüsse, oder getrocknete Früchte verwenden.
  • Clafoutis 15 Minuten bei 200°C backen. Dann Temperatur auf 170°C reduzieren und fertig backen. Je nach verwendeten Früchten und Größe der Form beträgt die Backzeit etwa 18-25 Minuten. Bitte rechtzeitig Garprobe mit einem Zahnstocher machen.
  • Die restlichen Erdbeeren auf dem Clafoutis verteilen und warm genießen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, June 2020
Lasst euch von meinen sommerlichen Rezepten inspirieren. Die Suchfunktion führt euch direkt zu den verschiedensten Ideen rund um meine Sommerküche!
handmadememories.net auf Pinterest – schaut gleich vorbei und lasst euch inspirieren!
Sommerliche Vielfalt auf Instagram. Holt euch täglich neue Ideen in meinen Stories. Ich freue mich auf euren Besuch!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: