#wirliebensaisonal,  Meine Rezepte,  Süße Köstlichkeiten

Herzige Handpies mit Kirschen

Liebe geht doch bekanntlich durch den Magen. Deshalb schenken wir unseren lieben Vätern und Opas herzige Handpies mit Kirschen frisch vom Baum. Gibt es eine schönere Liebeserklärung?

Für uns wurde das Gefühl „Liebe“ durch unseren Sohn neu definiert. Es eröffnete sich eine völlig neue, unfassbar schöne Dimension der Verbundenheit. Unser Sohn macht es uns dabei wirklich leicht, ihn grenzenlos zu lieben.

Die letzten Wochen stellten uns als Familie vor neue Herausforderungen. In dieser Zeit der Unsicherheit durften wir einmal mehr unseren Blick auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben schärfen. Die Schönheit der Natur durch Kinderaugen zu sehen, das Wundervolle im Kleinen wiederzuentdecken – all das hat uns Valentino mit seiner unendlichen Lebensfreude gezeigt.

Mit unseren herzigen Handpies wollen wir unseren Papas und Opas für ihre Liebe danken. Wir feiern den Vatertag mit ganz viel Zeit für Familie, einem ausgedehnten Genießer-Frühstück und entspanntem Zusammensein. Ich bin sehr dankbar für meine eigene wundervolle Kindheit mit meinen liebevollen Eltern. Die enge Verbindung zu meinem Papa, einem der wichtisten Menschen in meinem Leben, ist durch seine Rolle als Nonno noch inniger geworden.

Valentino und ich haben die Kirsch-Handpies mit extra viel Liebe gebacken. Das einfache Rezept eignet sich nämlich hervorragend für kleine Kinderhände. Manchmal kann Mürbteig ja eine richtige Diva sein: brüchig, schwer auszurollen und rissig. Mein Rezept wird euch überraschen: der Teig wird seidig glatt, lässt sich ohne Probleme ausrollen und ausstechen und behält beim Backen seine Form. Er kann auch schon am Vortag zubereitet werden und im Kühlschrank auf seinen Einsatz warten.

Habt ihr mich schon auf Instagram besucht? In meinen Storys findet ihr viele saisonale Inspirationen für eure leichte Sommerküche. Schaut gleich mal vorbei und schenkt mir ein paar Herzchen!

NEU: handmadememories.net gibt es jetzt auch auf Pinterest. Ich freue mich auf euren Besuch!

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Herzige Handpies mit Kirschen

Cherry handpies – baking is love
Gericht: Dessert, Geschenke aus der Küche, Törtchen
Keyword: handpies, Kirschen, mürbteig, sweet and easy
Autor: handmadememories.net by Sabine

Zutaten

Mürbteig

  • 250 g glattes Mehl hier: Dinkelmehl
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 150 g kalte Butter
  • 75 ml kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz

Kirschfüllung

  • 200 g Kirschen mit Stein gewogen
  • Mark einer Vanilleschote alternativ: Vanillepaste oder -zucker.
  • 1/2 TL Zimt
  • 2-3 EL Honig
  • 1,5 TL Stärke

außerdem

  • 1 Ei zum Bestreichen

Anleitungen

Mürbteig zubereiten

  • Mehl in eine Schüssel oder auf die Arbeitsplatte sieben.
  • Kristallzucker, Vanillezucker, Salz und kalte Butter in Stückchen hinzufügen und mit einer Teigkarte oder einer Gabel grob vermengen.
  • Das kalte Wasser dazugeben und mit der Hand zu einem glatten Teig verarbeiten. Etwa 1 Stunde gut eingepackt (ich verwende ein Bienenwachstuch) im Kühlschrank rasten lassen.
    TIPP: Der Teig kann auch schon am Vortag zubereitet werden!

Füllung kochen

  • Kirschen entsteinen, etwa die Hälfte halbieren.
  • In einem Topf bei niedriger Hitze zugedeckt köcheln lassen. Anschließend Vanille, Zimt und Honig hinzufügen.
  • Stärke mit etwas Wasser in einer kleinen Schale anrühren, zum Kirschkompott geben und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Vor dem Füllen einige Minuten auskühlen lassen.

Handpies füllen

  • Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 2mm dick ausrollen. 8 große Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Je einen Esslöffel Füllung auf die Herzen geben.
  • 8 weitere Herzen ausstechen, besonders hübsch sehen die Handpies aus, wenn ihr mit einem kleinen Herzausstecher den Blick auf die köstliche Füllung gewährt. Auf die vorbereiteten Herzen legen und mit einer Gabel rundherum andrücken.
  • TIPP: Damit die Handpies ihre schöne Form behalten kann man sie nun ein paar Minuten kalt stellen. Das muss aber nicht sein.
  • Auf der mittleren Schiene etwa 20-25 Minuten (je nach Größe) goldbraun backen. Auskühlen lassen und genießen oder als kleines Geschenk aus der Küche verpacken.
  • Viel Freude mit meinem Rezept!

Notizen

copyright: handmadememories.net by Sabine, June 2020
Lass´ dich auch von diesen sommerlichen Rezepten inspirieren:
Cherry Dutch Baby
Kirsch-Beeren Crumble
Paleo Cherry Cups
Kirsch-Vanille Limes mit erfrischender Granita

Habt eine entspannte Zeit und versüßt euren Liebsten den Vatertag mit Geschenken aus der Küche. Auf meinem Blog findet ihr viele Ideen vom Genießer-Frühstück bis hin zum leichten Abendessen. Ich freue mich, euch inspirieren zu dürfen. Alles Liebe, eure Sabine.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: